Zur Startseite 

Aktivitäten  |  02.12.2017  |  „Mit dem Sonderzug zum UNESCO-Welterbe Quedlinburg“

Mit Volldampf und 03 1010 zum Landschaftspark Duisburg Nord.   © Hemann Mit dem Sonderzug zum UNESCO-Welterbe Quedlinburg

» Fahrt zum Quedlinburger Weihnachtsmarkt mit romantischer Dampfzugfahrt

Bitte treffen Sie eine Auswahl:

▪ ▪ ▪ Über das obenstehende Menü können Sie weitere Informationen sowie das Anmeldeformular abrufen ▪ ▪ ▪

Romantische Dampfzugfahrt mit der HSB durchs Selketal.   © HEV Die Selketalbahn ist das erste Ziel unserer traditionellen Weihnachtsmarkt-Fahrt in diesem Jahr.

Diese, im Winterhalbjahr von Dampfzügen nur auf Teilstrecken befahrene Strecke der Harzer Schmal­spur­bahnen (HSB), verlässt die von Nord­hausen kommende Harz­quer­bahn im Bahnhof Eisfelder Talmühle. Auf den ersten 6km durch das von hohen Berg­wänden umschlossene Beretal werden bereits 180m Höhen­unter­schied überwunden. In Stiege befahren wir die kleinste Wende­schleife einer öffent­lichen Eisenbahn in Deutschland, um einen Fahrt­rich­tungs­wechsel mittels Lok­umspannen zu ersparen. Ab Albrechts­haus, kurz hinter Stiege, erreichen wir den namen­gebenden Fluss der Bahn, die Selke.

Über Straßberg, Alexisbad und Gernrode geht es zum zweiten Ziel unserer Reise, nach Quedlinburg.

Romantische Dampfzugfahrt mit der HSB durchs Selketal.   © HEV 1300 Fachwerkhäuser und Jugendstil-Villen sowie der Burgberg mit der alles überragen­den Stiftskirche St. Servatius bilden den Kern des UNESCO-Welterbes Quedlin­burgs. Genießen Sie den gut drei­einhalb­stündigen Aufent­halt und erkunden Sie auf eigene Faust die Reize und Schön­heiten dieser einmali­gen Stadt. Oder nehmen Sie an einer zubuch­baren Stadt­führung teil. +++ UPDATE 23.10.2017 +++ Die Stadtführung ist ausgebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage zur Adventszeit konnten wir leider keine weitere Führung organisieren.

Seien Sie unser Gast und lernen Sie die Schönheiten Quedlin­burgs kennen. Steigen Sie ein und erleben Sie an Bord des Dampf­sonder­zuges von Nordhausen nach Quedlin­burg der HSB die Besonder­heiten und die Reize des Selketals. Die Anreise nach Nordhausen und die Rückreise von Quedlin­burg werden Sie in einem komfor­tablen Reise­bus, der u.a. mit Klima­anlage, Schlaf­sessel und Toilette aus­gestattet ist, antreten.

Im Fahrpreis enthalten ist die Fahrt im komfortablen Reisebus sowie die Fahrt mit dem Dampfsonderzug von Nordhausen nach Quedlinburg, inkl. einer Scheinanfahrt. Daneben ist im Preis auch ein Lunchpaket im Zug inbegriffen.

Die Preise sowie die voraussichtlichen Reisezeiten für diese Tour gelten gemäß der folgenden Übersicht:

Zustieg
in...
Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt) Vsl. Abfahrt/Ankunft* Direkt zur
Online-
Anmeldung
Erwachsene Kinder** Familien*** Hinfahrt Rückfahrt
Herborn 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 05:40 an 23:30 Buchung ab
Herborn
Dillenburg 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 05:55 an 23:15 Buchung ab
Dillenburg
Frohnhausen 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:05 an 23:05 Buchung ab
Frohnhausen
Wissenbach 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:10 an 23:00 Buchung ab
Wissenbach
Simmersbach 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:15 an 22:55 Buchung ab
Simmersbach
Breidenbach 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:25 an 22:45 Buchung ab
Breidenbach
Breidenstein 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:30 an 22:40 Buchung ab
Breidenstein
Biedenkopf 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:45 an 22:25 Buchung ab
Biedenkopf
Mengerskirchen 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 05:30 an 00:30 Buchung ab
Mengerskirchen
Weilburg 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:00 an 00:00 Buchung ab
Weilburg
Wetzlar 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 06:30 an 23:30 Buchung ab
Wetzlar
Gießen 64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 07:00 an 23:00 Buchung ab
Gießen
A5 Rasthof
Reinhardshain
64,– EUR 54,– EUR 216,– EUR ab 07:30 an 22:30 Buchung ab
Reinhardshain
Nordhausen an 10:15
(Reisebus)
ab 10:45
(Dampfzug)
Quedlinburg an 15:05
(Dampfzug)
ab 18:30
(Reisebus)

* Die angegebenen Fahrzeiten stellen nur den aktuellen Planungsstand dar.

** Der Kinder-Fahrpreis gilt für mitreisende Kinder von 6 bis 11 Jahren. Hinweise für Kinder unter 6 J. im folgenden Absatz.

*** Die Familien-Fahrkarte gilt zur gemeinsamen Reise von 2 Erwachsenen mit 2 eigenen Kindern zwischen 6 und 11 Jahren.

Wichtige Hinweise zur Beförderung von Kindern unter 6 Jahren: Da wir die körperlichen Belastungen der langen Reise für Kleinkinder nicht einschätzen können, obliegt den Eltern die Verantwortung für Kinder unter 6 Jahren. Dem Herborner Eisenbahnverein liegt insbesondere das Wohlergehen der Kinder ganz besonders am Herzen. Wir sind jedoch auf die Mithilfe der Eltern angewiesen, um für die Sicherheit der Kinder zu sorgen. Bitte wägen Sie sorgfältig ab, ob diese lange Ganztagesveranstaltung für Ihr Kind geeignet ist. Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen eigenen Sitzplatz, sondern reisen auf dem Platz der Eltern mit.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeiten zum aktuellen Zeitpunkt noch Richtzeiten sind und sich noch ändern können. Wir werden aber alle uns möglichen Mittel einsetzen, diese Zeiten einzuhalten. Die Dampflok wird auf Teilstrecken von einer weiteren historischen Lokomotive unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten Sie möglichst bis zum Dienstag, 01. November 2017 (Stichtag für die Kostendeckung) unser Online-Anmeldeformular aus­fül­len. Alternativ können Sie auch unser Infoblatt herunterladen, doppelseitig ausdrucken und das ausgefüllte An­melde­formular an unsere Postfachanschrift schicken.

Bitte überweisen Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Anmeldung den Gesamtfahrpreis unter dem Kennwort „Quedlinburg“ auf unser Vereinskonto bei der Sparkasse Dillenburg – IBAN: DE86 5165 0045 0000 0744 84, BIC: HELADEF1DIL.

Es werden nur die Anmeldungen registriert, bei denen im Voraus gezahlt wurde (Vorkasse). Des Weiteren werden die Plätze im Sonderzug in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

Die Reiseunterlagen und Fahrkarten werden Ihnen ca. 8 Tage vor dem Reisetermin per Post zugeschickt. Ein früherer Versand der Fahrkarten ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.