Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Versandkosten für Bestellungen mit gewähltem Postversand können Sie hier einsehen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) wurden zuletzt am 30.12.2017 überarbeitet und gelten für alle beim Herborner Eisenbahn­verein e.V. eingehenden Be­stellungen, mit Ausnahme von Fahrkarten­bestellungen. Für die Anmeldung zu Reiseveranstaltungen gelten ge­sondert veröffentlichte Reisebedingungen.

Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie die folgenden AGB rechtsverbindlich an:

  • Bevor Sie das Bestellformular absenden können, müssen Sie bestätigen, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben. Sollte durch eine technische Störung ausnahmsweise ein Absenden der Bestellung ohne diese Bestätigung möglich sein, bitten wir Sie, dies unverzüglich dem Webmaster anzuzeigen.

  • Mit dem Absenden des Bestellformulars verpflichten Sie sich zur Zahlung des Rechnungsbetrages. Wenn Sie die Zustelloption „Postversand“ wählen, beinhaltet der zu zahlende Gesamtpreis die für den Versand Ihrer Bestellung angefallenen Versandkosten. Die Zahlung erfolgt bei gewählter Zustelloption „Postversand“ ausschließlich per Überweisung bzw. bei gewählter „Selbstabholung“ bevorzugt in bar. Eine persönliche Abholung ist nur möglich, wenn Sie uns im Bestell­formular über das Feld „Bemerkungen“ den voraus­sicht­lichen Abholtermin mitgeteilt haben und wenn wir diesen Termin per E-Mail oder telefonisch bestätigt haben. Bitte nutzen Sie zur Abholung vorrangig die regelmäßig stattfindenden Clubabende (siehe Terminliste auf der Startseite) und ermöglichen Sie uns eine ausreichende Vorlaufzeit (Eingang Ihrer Bestellung ca. 7 Tage vor dem gewünschten Abholtermin).

  • Der Rechnungsbetrag wird erst fällig, wenn die Lieferung mit der zugehörigen Rechnung beim Besteller eingegangen ist bzw. vom Besteller abgeholt wird. Bitte veranlassen Sie vor Erhalt der Rechnung keine Überweisungen auf unser Konto. Sie helfen uns damit, Ungereimtheiten im Zahlungsverkehr zu vermeiden. Wenn Sie den Gesamtpreis per Überweisung begleichen, nutzen Sie bitte ausschließlich die in der Rechnung ge­nannte Bankverbindung.

  • Wir sind bemüht, jede eingehende Bestellung schnellstmöglich zu bearbeiten. Da diese Arbeit rein ehrenamtlich geschieht, bitten wir um Verständnis, wenn es vereinzelt zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen kann. Bitte warten Sie daher mit Rückfragen zum Bestellvorgang einen angemessenen Zeitraum ab, mindestens 14 Tage. Für Ihre Rückfrage nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an die Adresse » bestellungen [at] hev-herborn.de « (bitte ersetzen Sie die Zeichenfolge „ [at] “ durch das Zeichen „@“).

  • Sollte der Artikel zum Zeitpunkt der Bestellung kurzfristig vergriffen sein, werden wir uns bemühen, für Ersatz zu sorgen. Ist dies nicht möglich, erlischt die Bestellung automatisch. In diesem Fall entstehen für Sie keinerlei Kosten und wir werden Sie über diesen Sachverhalt umgehend per E-Mail oder telefonisch informieren.

  • Eine Stornierung Ihrer Bestellung ist nur möglich, solange die bestellten Artikel noch nicht versandt wurden. Um die Stornierung zu veranlassen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an die Adresse » bestellungen [at] hev-herborn.de « (bitte ersetzen Sie die Zeichenfolge „ [at] “ durch das Zeichen „@“).

  • Der Gerichtsstand ist Herborn.

© 2009 – 2018 Herborner Eisenbahnverein e.V.
Sie sind hier: Startseite » AGB